Mode

Vegane Mode: Parka von HoodLamb

26. November 2014

Der Winter steht vor der Türe und die Temperaturen fallen. Bei schlechtem Wetter benötigt man unbedingt die richtige Kleidung! Seit letztem Jahr bin ich dafür richtig gut ausgestattet, denn ich habe mir einen Parka von HoodLamb geleistet. Dieser ist kuschelig warm und lässt mich nicht mehr frieren!

vegane Mode: Parka von HempHoodLamb

vegane Mode: Parka von HoodLamb

HoodLamb kommt aus Amsterdam und produziert Kleidung aus Hanffasern, welche besonders umweltfreundlich sind. Denn Hanffasern benötigen keinen besonders nährstoffreichen Boden, um zu wachsen und gedeihen prächtig ohne den Einsatz von Pestiziden oder Düngemittel. Hanffasern haben die tolle Eigenschaft zu wärmen, wenn es kalt ist und zu kühlen, wenn es warm ist!

Die Produktion findet in China statt. Die Pflanzen werden dort angebaut und zu Fasern verarbeitet. Danach kommen sie in die Näherei, wo die Kleidung von HoodLamb hergestellt wird. Laut HoodLamb arbeiten die Näherinnen dort unter fairen Arbeitsbedingungen. Im Video wird einiges dazu erklärt und gezeigt.

vegane Mode: Innenfutter Parka

vegane Mode: Innenfutter Parka

Das Außenmaterial des Parkas besteht aus 55% Hanf und 45% Bio – Baumwoll – Twill und ist wasser- und winddicht. Das Innenfutter setzt sich aus 20% Hanf, 35% recyceletem PET und 45% Acryl Satifur zusammen. Alle Jacken sind zwar funktional, aber haben einen besonderen Schnitt. Mit asymmetrischen Reißverschlüssen oder großen Taschen sind die Jacken garantiert ein Hingucker. Der Winter kann also kommen!

Das könnte Dir auch gefallen

5 Kommentare

  • Reply Nessi 29. August 2016 at 00:02

    Hallo Katharina :)
    Ich bin zufällig auf deinen Blog gestoßen, da ich auf der Suche nach Meinungen zur Qualität der Hoodlamb-Produkten gesucht habe ^^
    Vielleicht könntest du mir verraten, wie deine Erfahrungen sind? Bist du mit der Qualität zufrieden und würdest ihn wieder kaufen, oder gibt es Sachen die dich enttäuscht haben?
    Überlege mir diesen Parka für den Winter zu kaufen und hoffe natürlich, dass er den Preis wert ist…
    Liebe Grüße,
    Nessi

    • Reply Katharina 29. August 2016 at 09:19

      Liebe Nessi, ich bin rundum zufrieden und würde ihn sofort wieder kaufen! Ich finde, dass er etwas schwerer ist als herkömmliche Winterjacken, was man dann aber beim Tragen gar nicht mehr merkt. Ansonsten sitzt er gut, wärmt und hält den Schnee ab :) Liebe Grüße, Katharina

      • Reply Nessi 11. September 2016 at 23:38

        Vielen Dank für deine schnelle und hilfreiche Antwort!
        Habe ihn daraufhin gleich bestellt und bin sehr begeistert :) Er ist wirklich überraschend schwer, aber fühlt sich angezogen einfach toll an.
        Hoffentlich wird es diesmal ein richtiger Winter, damit ich das gute Stück häufig tragen kann ^^
        Liebe Grüße, Nessi

  • Reply Christina 26. November 2014 at 18:44

    Hallo Katharina! Finde die HoodLamb-Parkas sehr schön und kuschelig…bin mir nur bei der Größenbezeichnung nicht ganz sicher. Auf der Homepage steht, dass die Jacken etwas größer als normal ausfallen…kannst du das auch bestätigen?
    Danke schön im Voraus! :-)
    Liebe Grüße,
    Christina

    • Reply Katharina 26. November 2014 at 21:24

      Liebe Christina, meiner Erfahrung nach kannst du die Jacke in deiner Größe, die du sonst trägst, kaufen. Das Innenfutter ist doch etwas dicker und die Jacke passt dann auch noch mit einem dicken Pullover darunter. Außerdem kann man die Jacken mit Hilfe von Knöpfen und beim Parka mit einer Kordel taillieren. Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen! Schöne Grüße, Katharina

    Hinterlasse einen Kommentar zu Katharina Kommentar löschen