Rezepte

Vegane Frühstücksideen

8. Januar 2016

Dieses Jahr starte ich in mein 5. veganes Jahr und versuche mich daran zu erinnern, was mir zu Beginn besonders schwer gefallen ist.

Meine liebste Mahlzeit am Tag ist auf jeden Fall das Frühstück und da kamen einige tierische Produkte auf den Tisch! Deshalb musste ich schnell herausfinden, was mir statt Joghurt, Quark, Käse, Kuhmilch, Eier und Nutella morgens denn auch gut schmecken könnte.

vegane Frühstücksideen

vegane Frühstücksideen

Probieren, probieren, probieren

Der Markt an veganen Alternativen wächst und wächst! Im Regal der Pflanzendrinks hast Du inzwischen die Qual der Wahl und findest bestimmt eine Sorte, die dir zum Kaffee oder im Müsli schmeckt. Im Kühlregal gibt es veganen Joghurt auf Soja-, Kokos- oder Lupinenbasis und in vielen verschiedenen Geschmackssorten. Auch für´s Brot gibt es unzählige süße und salzige Aufstriche.

Teste dich durch und probiere dich durch das Sortiment. Lass dir dabei Zeit, denn auch dein Geschmackssinn wird sich verändern, wenn Du auf tierische Produkte verzichtest und Du musst dich an die neuen Geschmäcker gewöhnen!

Doch nun zu meinen Ideen für ein veganes Frühstück:

veganes Frühstück

veganes Frühstück

  1. Maiswaffeln mit Avocado, Tomaten und Sprossen
  2. Porridge mit Apfel und Kakaonibs
  3. Brot mit Hummus, Avocado und Gomasio (gerösteter Sesam + Steinsalz)
veganes Frühstück

veganes Frühstück

  1. Vegane Pancakes mit Granatapfelkernen
  2. Mango mit veganem Kokosjoghurt, Kokosblütenzucker und Kokosraspeln
  3. Frischer Saft aus roter Beete, Karotte, Apfel und Ingwer

Was isst Du denn gerne zum Frühstück?

Folge mir bei Instagram! Dort poste ich fast täglich mein veganes Frühstück.

Das könnte Dir auch gefallen

4 Kommentare

  • Reply Swanni 10. Januar 2016 at 18:34

    Das sieht alles so lecker aus :)
    Ich liebe es auch ausgiebig zu Frühstücken, dabei kommt bei mir auf den Tisch worauf ich gerade Hunger habe. Im Winter eher ein wärmender Porridge und im Sommer leckere Smoothies. Aber auch Obstsalat, Müsli oder ein ganz einfaches Brot mit Aufstrich und Gemüse gibt es bei mir.
    Alles Liebe <3
    Swanni

  • Reply Matthias 10. Januar 2016 at 14:11

    Mir ist das Frühstück auch das liebste Essen. Vor allem weil man sich hier auch täglich was anderes zusammen stellen kann. Wenns mal schnell gehen muss, weil ich spät dran bin dann mach ich mir oft auch nur einen Smoothie zum Mitnehmen.

    http://vegan-aktiv.de/fruehstuecks-smoothie-dein-kickstart-in-den-tag/

    Viel Spass beim Ausprobieren

    Matthias

  • Reply billaswelt 9. Januar 2016 at 16:11

    Mit Avocado und Humus rennst du bei mir offene Türen ein. Wobei ich das eher als Mittags- oder Nachmittagssnack sehe. Zum Frühstück sind mir Obst, Porridge und Pfannkuchen einfach am Liebsten.
    Es grüßt die Billa

  • Reply Eileen Mo 9. Januar 2016 at 08:38

    Da kriege ich ja sofort Hunger bei den tollen Bildern :-)
    Ich esse morgens am liebsten deftig, Brot mit Hummus oder Avocado stehen bei mir meist auf dem Tisch. Am Wochenende darf es dann gerne mal etwas süßes, wie z.B. Pancakes sein.

    Liebe Grüße
    Eileen von Veggie&Vegan

  • Hinterlasse einen Kommentar zu Matthias Kommentar löschen