Rezepte

Veganer Rhabarberkuchen zum Muttertag

14. Mai 2017

Heute ist schon der vierte Muttertag, den ich als Mama erlebe. Und zum vierten Mal ist mir dieser Tag total egal. Für mich steht Muttertag auf der selben Stufe wie Valentinstag und außer Blumenhändler hat wohl keiner was davon ;-)

Am Wochenende, meistens Sonntags, ist bei uns oft Familientag. Egal, ob wir den gemütlich daheim verbringen oder ich meine Eltern besuche. Am Nachmittag darf dann kein Kuchen fehlen!

Daher wurde gestern Kuchen gebacken. Da Rhabarber gerade Saison hat, habe ich den schnellen Rührkuchen mit Rhabarber verfeinert. Aber du kannst auch jedes andere Obst nehmen! Der Kuchen wird sehr saftig, was ich aber total gerne mag.

veganer Rhabarberkuchen

veganer Rhabarberkuchen

Artikel weiterlesen…

Im Test, Kosmetik

Im Test: Haar- und Kopfhautwäsche mit Morrocco Method + Gewinnspiel

7. Mai 2017

Werbung

Der Umstieg auf Naturkosmetik und vegane Pflegeprodukte fällt mir nicht schwer, doch für meine Haare habe ich bisher noch nicht das passende Shampoo gefunden. Zugegeben fällt es mir besonders schwer, wenn das Shampoo ohne Tenside ist und somit kaum bis gar nicht schäumt.

Deshalb war ich sehr neugierig, als mich Morrocco Method fragte, ob ich ihre Pflegeserie für die Haar- und Kopfhautwäsche testen wollen würde. Mir wurde das Travel Set* zugeschickt und so teste ich seit ca. 4 Wochen die veganen, rohen, sulfatfreien und paleo-kompatiblen Shampoos.

5 Elemente Haarwäsche von Morrocco Method

5 Elemente Haarwäsche von Morrocco Method

Artikel weiterlesen…

Rezepte

Vegane Bärlauchbutter

21. April 2017

Ach ja, der Frühling ist da und der bringt so manche Leckereien in unsere Küchen. Ab Anfang März hat zum Beispiel mein geliebter Bärlauch Saison.

Leider wächst er nur knappe 2 Monate und dann ist es auch schon wieder vorbei mit der Ernte. Also kaufe ich gerade ständig welchen nach und konserviere ihn, damit ich etwas länger was vom leckeren Bärlauch habe. Am Wochenende wollte ich mal nachsehen, ob es nicht auch wilden Bärlauch gibt, den ich ernten könnte.

Zum Glück kann man die grünen Blätter ganz vielseitig verarbeiten. Egal ob in Suppe, Salat oder Soße – ich mag ja den würzigen Geschmack! Beim Osterbrunch gab es bei uns diese Bärlauchbutter und weil sie so gut ankam, gibt es jetzt hier das Rezept:

vegane Bärlauchbutter

vegane Bärlauchbutter

Artikel weiterlesen…

Rezepte

Veganer Thai-Quinoa Salat mit Erdnuss-Dressing

12. März 2017

Salat muss nicht immer grün sein. Gerne experimentiere ich mit Salat-Rezepten und freue mich, wenn die Zubereitung nicht nur schnell geht, sondern der Salat auch satt macht.

Der nussige Geschmack von Quinoa macht sich sehr gut zu Rotkohl und Karotte. Das süß-saure Dressing rundet das Ganze ab. Probiere es aus!

thai quinoa salat vegan

veganer Thai-Quinoa Salat mit Erdnuss-Dressing

Artikel weiterlesen…

Rezepte

Veganer Naked Cake zum Valentinstag

12. Februar 2017

Der Tag der Liebe steht vor der Tür. An Valentinstag kann man mal wieder seinem Liebsten, seiner besten Freundin, den Eltern oder sich selbst zeigen, wie viel sie einem bedeuten. Da Liebe ja durch den Magen geht, gibt es nichts schöneres als zusammen lecker zu schlemmen oder?

Ich liebe ja Kuchen! Deshalb habe ich heute ganz kitschig gebacken und alles rosa-rotes zusammen gesucht. Aus Roter Beete – Schokolade, tiefgefrorenen Himbeeren, Marmelade und Himbeerpulver entstand dieser hübsche Naked Cake:

veganer Naked Cake

veganer Naked Cake zum Valentinstag

Artikel weiterlesen…