Kategorien

Bei Ab jetzt vegan geht es um all die Themen, die mich interessieren. Dabei steht die Liebe zu Mensch, Tier und Umwelt im Vordergrund!

Durch die Umstellung meiner Ernährung habe ich das Kochen und Backen neu gelernt und meine Leidenschaft dafür entdeckt. In der Kategorie “Rezepte” findet ihr viele vegane Leckereien, egal ob Frühstück oder Dessert! Ich kreiere nicht nur eigene Rezepte, sondern koche gerne aus Kochbüchern oder lasse mich von all den Kreativen im Internet inspirieren.

Für mich endet der Veganismus nicht am Küchentisch, deshalb rüste ich meine Pflege- und Kosmetikprodukte mit Naturkosmetik nach. Im Bereich “Kosmetik” stelle ich vegane Produkte für das Badezimmer vor, die frei von tierischen Inhaltsstoffen und meist ohne Tierversuche hergestellt wurden.

Eines meiner liebsten Hobbys ist das Reisen und auch das klappt vegan! In der Rubrik “Unterwegs” gibt es zahlreiche Restauranttipps im In- und Ausland von mir. Ihr werdet überrascht sein, wie viele vegane Verpflegungsoptionen es inzwischen gibt!

Für neue Rezeptideen schmökere ich gerne in Kochbüchern. Ich finde, man kann davon nie genug haben! Die Kategorie “Lesestoff” beinhaltet meine Empfehlungen für vegane Kochbücher und andere Medien mit dem Thema Veganismus.

Unter dem Punkt “Im Test” findet ihr meine Meinung über neue Produkte, die ich mir gekauft habe. Ich bekomme aber auch von PR- Agenturen oder Firmen Testprodukte zugeschickt, die ich bewerte. Allerdings sind diese Beiträge dann auch immer als solche gekennzeichnet. Ich hoffe, dass ich euch damit bei einer Kaufentscheidung unterstützen kann, denn bei all den neuen Produkten behält man kaum noch den Überblick.

Inzwischen achte ich auch bei meiner Kleidung auf faire Produktion, Nachhaltigkeit und Transparenz. Ich bin immer auf der Suche nach Marken, die ökologische und vegane Kleidung herstellt. In der Kategorie “Mode” stelle ich solche Modelabels vor und gebe Shoppingtipps.

Manchmal packt mich das Bastelfieber, auch wenn ich im Selbermachen nicht unbedingt die Beste bin. Doch ab und zu gelingt mir doch etwas und da ich dann unglaublich stolz auf mich bin, findet ihr diese Dinge findet unter “Do it yourself“.

Alle Beiträge, die zu keinen der oben genannten Kategorien passen, fasse ich unter “Leben” zusammen.

Nun habt ihr eine Beschreibung meiner Inhalte und eine gute Orientierung, worum es hier eigentlich geht. Ich wünsche eine gute Unterhaltung!

Bisher keine Kommentare

Artikel kommentieren