Rezepte

Babyspinat mit roter Beete und Walnüssen

4. Juni 2012

Wenn ich Zuhause bin, esse ich mittags oft einen Salat. Da ich aber schon lange keine Lust mehr auf die üblichen Zutaten, wie Tomate, Gurke und Paprika habe, versuche ich für reichlich Abwechslung in der Salatküche zu sorgen. Heute startete ich mit Babyspinat, roter Beete und Walnüssen:

Zutaten für 1 Portion:

  • 2 Hände voll Babyspinat
  • rote Beete aus dem Glas
  • 3 Stangen Frühlingszwiebeln
  • Walnusskerne
  • Leinöl
  • Sojasauce

Zubereitung:

  1. Babyspinat waschen und trocken schütteln.
  2. 3 Stangen Frühlingszwiebeln und rote Beete nach Belieben klein schneiden und zum Spinat geben.
  3. Walnusskerne hacken und darüber streuen.
  4. Dressing aus ca. 1 EL Leinöl und etwas Sojasauce darüber geben.

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachmachen!

Das könnte Dir auch gefallen

1 Kommentar

  • Reply Ab jetzt vegan » Blog Archive » Veganes Grillvergnügen 2. Juli 2013 at 12:14

    [...] Salate, wie diese hier und hier [...]

  • Artikel kommentieren