Rezepte

Vegane Bananen Kokos Muffins

2. Juli 2012

Ich war auf der Suche nach einem schnellen und einfachen Muffinsrezept und bin dabei auf die super einfachen Bananen Kokos Muffins bei Totally Veg! gestoßen.

Zutaten für ca. 6 Muffins:

  • 2 reife Bananen
  • 25ml geschmacksneutrales Öl
  • 90g Zucker
  • 145g Mehl
  • 1 TL Natron
  • Prise Salz
  • 30g Kokosraspeln

Zubereitung:

  1. Die Bananen zerdrücken und mit dem Zucker und Öl zu einer cremigen Masse verrühren.
  2. In einer anderen Schüssel das Mehl, Natron und Salz miteinander verrühren und zu der Bananenmasse geben.
  3. Die Kokosraspeln unterheben.
  4. Teig in die Muffinförmchen füllen und für ca. 20 Minuten bei 180°C backen.

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachbacken!

Das könnte Dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Reply Greta 19. Februar 2013 at 13:02

    Wow, die Muffins sind so toll aufgegangen und das ganz ohne Eier und Milch! Danke für das tolle Rezept!

    • Reply Katharina 19. Februar 2013 at 13:09

      Das freut mich! Lass es dir schmecken und liebe Grüße :)

    Artikel kommentieren

    Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr Informationen

    The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

    Close