Rezepte

Vegane Spaghetti Carbonara

3. März 2012

In der letzten Wochen habe ich so gut wie gar nicht gekocht, da ich anfangs noch ziemlich erkältet und dann einfach zu faul war! Doch gestern griff ich endlich mal wieder zum Kochlöffel und habe eine vegane Version von Spaghetti Carbonara gekocht.

Zutaten für 2 Personen:

  • 250g Pasta
  • 125g Räuchertofu
  • 200ml Sojasahne
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 TL Planzenmargarine
  • etwas Öl zum Braten
  • Petersilie
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Pasta im Salzwasser al dente kochen.
  2. Räuchertofu und Zwiebel in kleine Stücke schneiden und in Olivenöl anbraten.
  3. Mit Sojasahne ablöschen und den Teelöffel Pflanzenmargarine hinzugeben. Kurz aufkochen lassen.
  4. Mit Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen!

 

Das könnte Dir auch gefallen

1 Kommentar

  • Reply Ab jetzt vegan - Wochenplaner: KW 3 - Ab jetzt vegan 1. Februar 2016 at 20:06

    […] Vegane Spaghetti Carbonara […]

  • Artikel kommentieren

    Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr Informationen

    The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

    Close