Rezepte

Vegane Kürbis – Walnuss – Muffins

30. September 2012

Man kann es nicht mehr leugnen: Der Herbst ist da! Schon seit ein paar Tagen herrschen hier kühle Temperaturen und es regnet immer mal wieder. Deshalb gibt es heute ein passendes Rezept zu dieser Jahreszeit:

Zutaten für 12 Muffins:

  • 150 g feine Haferflocken
  • 60 g Rosinen
  • 200 g Hokkaido – Kürbis
  • 170 ml Pflanzenmilch
  • 2 Ei – Ersatz (2 EL Sojamehl + 4 EL Wasser)
  • 2 EL geschmacksneutrales Öl (z.B. Rapsöl)
  • 100 g Mehl
  • 80 g Rohrohrzucker
  • 2 TL Backpulver
  • 2 TL Zimt
  • 60 g gehackte Walnüsse

Zubereitung:

  1. Den Kürbis in kleine Stücke schneiden und für ca. 15 Minuten weich dünsten. Danach mit Hilfe eines Mixers (z.B. Vitamix) zu einem Püree mixen.
  2. Haferflocken, Rosinen, Kürbismus, Pflanzenmilch, Öl und den Ei – Ersatz miteinander verrühren.
  3. In einer anderen Schüssel das Mehl, Zucker, Backpulver und Zimt miteinander vermischen. Diese Mischung zu den anderen Zutaten geben und die gehackten Walnüsse unterrühren.
  4. Teig in Muffinförmchen füllen und bei ca. 170°C für ca. 30 – 40 Minuten backen.

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachbacken!

TIPP: Nach dem Backen stellte sich heraus, dass sich der Teig sehr gut für Scones oder Brötchen eignet, also man muss ihn nicht unbedingt in Muffinförmchen füllen, da er sehr fest ist!

Das könnte Dir auch gefallen

4 Kommentare

  • Reply Jane 27. Oktober 2012 at 17:10

    Ich hab dich gerade in meine (übersichtliche) Blogroll aufgenommen. Deine Posts sind toll und ich hab offenbar einige verpasst, das muss sich ändern!! :)

    lg Jane

    • Reply Katharina 29. Oktober 2012 at 11:59

      Vielen Dank, liebe Jane :) Schöne Grüße!

  • Reply Susanne 1. Oktober 2012 at 16:32

    Tja, sieht wohl so aus als müsste ich das Rezept nachbacken. Besonders weil der Muffin selbst wie eine Art Kürbis aussieht :D

    • Reply Katharina 1. Oktober 2012 at 16:36

      Hihi, das lag wohl am festen Teig :) Liebe Grüße!

    Artikel kommentieren

    Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr Informationen

    The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

    Close