Rezepte

Vollkornspaghetti mit veganer Zucchini – Sahnesoße

5. Januar 2012

Zutaten für 2 Personen:

  • 250 g Vollkornspaghetti
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 mittelgroße Zucchini
  • 250 ml Sojasahne
  • Salz, Pfeffer, Gewürze
  • Olivenöl

Zubereitung:

  1. Salzwasser zum Kochen bringen und Spaghetti al dente  kochen.
  2. Knoblauchzehen hacken und Zucchini in feine Scheiben hobeln.
  3. Olivenöl in einer hohen Pfanne erhitzen, danach Knoblauch und Zucchinischeiben darin anschwitzen.
  4. Mit Sojasahne ablöschen und aufkochen.
  5. Nach Belieben würzen.

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen!

Das könnte Dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Reply DerLernendeVeganer 26. November 2012 at 14:14

    Danke für das Rezept, hab ich mir grad gemacht.
    Es ging auch mit Sonnenblumenöl, Olivenöl war eben keins mehr da. Auf jeden Fall nicht mit der Sojasahne geizen!
    LG

    • Reply Katharina 26. November 2012 at 16:05

      Danke für dein Lob! Schöne Grüße, Katharina :)

    Artikel kommentieren

    Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr Informationen

    The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

    Close