Ab jetzt vegan Persönlicher Blog über veganes Leben & Essen
  • Veganer Apfelkuchen

    0
    scissors
    Februar 5th, 2012KatharinaRezepte

    Heute kommen die Eltern zu Besuch und bringen auch die Oma mit. Deshalb wurde am Vormittag schon fleißig aus dem Vegan lecker lecker! gebacken.
    Entschieden habe ich mich für den Apfelkuchen mit Streuseln:

    Für den Teig braucht ihr:

    • 300g Mehl
    • 100g Rohrohrzucker
    • 150g vegane Margarine
    • 1 TL Backpulver
    • 3 EL Wasser oder Sojamilch

    Für die Füllung:

    • 4-5 mittelgroße Äpfel
    • Zimt

    Für die Streusel:

    • 150g Mehl
    • 120g Margarine
    • 100g Rohrohrzucker
    • Prise Salz

    Zubereitung:

    1. Alle trockenen Zutaten für den Teig in einer Schüssel vermengen.
    2. Margarine im Topf schmelzen und mit dem Mehl- Gemisch verrühren. Wasser oder Sojamilch hinzufügen.
    3. Springform einfetten und Teig hineingeben. Nach außen festdrücken und einen Rand formen.
    4. Äpfel in Scheiben schneiden und auf dem Teig verteilen. Zimt darüber streuen. (Wer will, kann noch Rosinen hinzugeben.)
    5. Die Streusel wie den Teig zubereiten und über die Äpfel geben.
    6. Bei 175°C ungefähr 45 Minuten lang backen.

    Guten Appetit und viel Spaß beim Nachbacken!

     

    Tags: , , , , ,

Leave a reply