Rezepte

Vegane Kohlrabisuppe

26. August 2012

Heute gibt es ein sehr einfaches Rezept, was aber unglaublich lecker ist! Obwohl ich sehr gerne Kohlrabi esse, ist dieses Gemüse bei mir total in Vergessenheit geraten. Zum Glück enthielt meine letzte Gemüsekiste gleich 2 Stück und es wurde Suppe daraus gemacht.

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 Kohlrabi (ca. 400- 500g)
  • 2 EL Alsan
  • 3 EL Mehl
  • ca. 600ml Gemüsebrühe
  • etwas Petersilie

Zubereitung:

  1. Kohlrabi schälen und in feine Stücke schneiden.
  2. In einem Topf die Pflanzenmargarine erhitzen und das Mehl hinzufügen (Mehlschwitze). Nun alles schnell und gut mit einem Schneebesen verrühren.
  3. Die Gemüsebrühe einrühren und aufkochen lassen.
  4. Zum Schluss den kleingeschnittenen Kohlrabi hinzufügen und für ca. 15 Minuten kochen lassen.
  5. Suppe abschmecken und mit etwas Petersilie servieren.

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen!

Tipp: Die Suppe kann auch püriert werden oder mit Kartoffeln verfeinert werden!

 

 

Das könnte Dir auch gefallen

4 Kommentare

  • Reply Jule 21. Januar 2015 at 17:45

    Sieht lecker aus das Rezept, muss ich unbedingt probieren. Ich esse sehr gerne Kohlrabi und bin gespannt wie diese vegane Kohlrabi suppe schmeckt :)

  • Reply Saskia 14. September 2012 at 09:13

    Ohh! Perfekt für die kommenden Herbsttage! Da freu ich mich schon drauf :)

  • Reply Kivi 3. September 2012 at 11:18

    Danke für das Rezept! Das werde ich heute gleich mal ausprobieren, da ich aufgrund eines Zahnarztbesuches seit Tagen nicht richtig essen kann :-) Es kommt mir gerade recht, danke!

    • Reply Katharina 3. September 2012 at 11:21

      Oh je, du Arme! Ich hoffe, dass es dir bald besser geht und du wieder richtig herzhaft zubeißen kannst ;) Lass dir die Suppe schmecken! Liebe Grüße :)

    Artikel kommentieren

    Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr Informationen

    The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

    Close