Do It Yourself

DIY: Teelichtgläser im Lace Look

15. April 2012

Kennt ihr das Problem, dass ihr unglaublich viele von diesen Ikea- Teelichtgläsern zu Hause habt, da ihr doch immer wieder bei jedem Einkauf eines mitnehmt? Naja, bei mir ist das leider der Fall :)
Nachdem ich mal alle von Wachsresten befreit habe, mussten sie ein bisschen umgestaltet werden, da sie ja doch mit nur einem Teelicht sehr langweilig wirken.

Für dieses DIY braucht ihr einfach nur Teelichtgläser und Tortendeckchen:

Vom Tortendeckchen wird die Spitze abgeschnitten und um das Teelichtglas gewickelt und einfach mit Tesa fixiert:

Sehen sie nicht hübsch aus? Es geht wirklich sehr schnell und ist super einfach. Probiert es  einfach aus! Die Idee ist von hier.

Das könnte Dir auch gefallen

1 Kommentar

  • Reply sabine 23. April 2012 at 20:37

    liebe katharina, wir haben uns am samstag bei vinty kennen gelernt. ich hab schon einiges in deinem blog gelesen und eine menge tipps bekommen, danke. obwohl ich nicht vegan lebe, werde ich sicher einige rezepte nachkochen. die teelichter hab ich auch in mengen zu hause. ich benutze sie als portionsschalen, wenn ich nachtisch für mehrere gäste mache. mit der tortenspitze sehen sie klasse aus, werd ich auch mal ausprobieren.
    lieben gruß von sabine

  • Artikel kommentieren

    Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr Informationen

    The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

    Close