Rezepte

Pasta mit Fenchel – Tomaten – Soße

11. Mai 2013

Die Fenchelknolle ist so ein Gemüse, das ich erst durch das vegane Kochen entdeckte. Davor wusste ich nicht, was man damit überhaupt zubereiten kann! Der Fenchel verleiht dem Essen nicht nur einen tollen Geschmack, sondern tut auch dem Magen- und Darmtrakt gut!
Nun ist er nicht mehr wegzudenken aus der Küche und kommt in der Herbst- und Wintersaison immer mal wieder auf den Teller oder sogar in den Smoothie. Letzte Woche verfeinerte ich mit Fenchel eine einfache Tomatensoße:

Zutaten für 1 Portion:

  • 120g Pasta
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Fenchelknolle
  • 150g gestückelte Tomaten
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Pasta in reichlich Salzwasser al dente kochen.
  2. In der Zwischenzeit die Fenchelknolle klein schneiden und in erhitztem Öl in einer Pfanne andünsten.
  3. Knoblauchzehe auspressen und unterrühren.
  4. Nun die gestückelten Tomaten dazugeben und für 2 – 3 Minuten köcheln lassen.
  5. Mit Agavendicksaft, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Abgetropfte Pasta mit in die Pfanne geben und gut verrühren.

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen!

Das könnte Dir auch gefallen

1 Kommentar

  • Reply Ab jetzt vegan - Wochenplaner: KW 7 - Ab jetzt vegan 16. Februar 2016 at 22:45

    […] Pasta mit Fenchel – Tomaten – Soße […]

  • Artikel kommentieren

    Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr Informationen

    The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

    Close