Mode

Vegane Mode: Matt & Nat

10. Juli 2013

MATT & NAT, MAT(T)erial & NATure, kommt aus Kanada und produziert schon seit 1995 vegane Taschen und Geldbörsen. Für ihre Produkte werden recycelte Materialien aus Plastikflaschen, Polyurethane und Kork verwendet.

vegane Mode: Taschen von Matt&Nat

vegane Mode: Taschen von Matt&Nat

Die Taschen stehen in Optik und Qualität keinenswegs irgendwelchen Ledertaschen nach, oftmals werden sie sogar als solche fälschlicherweise identifiziert!
Es gibt wunderbare Farben und Formen für jede Gelegenheit, so dass die Auswahl wirklich schwer fällt. Ich habe mich für das Modell “Taxi – DW” in der Farbe “Red” entschieden. Sie ist perfekt für Uni & Alltag und praktisch für spontane Einkäufe, da viel hineinpasst.

vegane Mode: Taschen von Matt&Nat

vegane Mode: Taschen von Matt&Nat

Gekauft bei DearGoods in München.

Das könnte Dir auch gefallen

5 Kommentare

  • Reply Auf ins neue Jahr 2014! - Ab jetzt vegan 2. Januar 2015 at 10:51

    […] mir die wunderbare Geldbörse “Nathalie” von der von mir heißgeliebten veganen Marke Matt & Nat gekauft (Gekauft bei DearGoods, […]

  • Reply Ab jetzt vegan » Blog Archive » Ab in die Berge! 8. Juni 2014 at 08:03

    [...] Tasche von Matt & Nat [...]

  • Reply Ab jetzt vegan » Blog Archive » What´s in my bag? 11. Oktober 2013 at 15:42

    [...] Meine liebste Handtasche ist derzeit von ein Modell der veganen Marke Matt&Nat . Schön praktisch zum Umhängen und in einer tollen Herbstfarbe [...]

  • Reply Sarah 11. Juli 2013 at 06:07

    Ach, die sind aber wirklich schön :)
    Leider konnte ich es noch nicht rausfinden, ob es die hier im Ruhrpott gibt (edit: doch, in Dortmund). Leider sind sie recht kostspielig – wie fast alle schönen Handtaschen :D Konstspielig jetzt nur in Relation zu meinem Studentengehalt, sonst ist der Preis mit Sicherheit akzeptabel. Ich hab mir ja früher nur so H&M Taschen und son Zeugs gekauft, das trage ich jetzt erstmal auf. Aber Taschen kann man ja nie genug haben ;)

    Liebe Grüße
    Sarah

    • Reply Katharina 11. Juli 2013 at 06:32

      Hallo Sarah. Ich habe einfach den Sale abgewartet oder man lässt sich eine Tasche zum Geburtstag schenken ;) Wahrscheinlich entsprechen 3 H&M – Taschen 1 Tasche von Matt&Nat, also eine Anschaffung lohnt sich. Ich trage meine schon seit mehreren Monaten fast täglich und man sieht keinerlei Abnutzung. Liebe Grüße Katharina

    Artikel kommentieren