Rezepte

Kartoffeln mit Spargel und Soße

23. April 2012

Am Wochenende probierten wir den ersten Spargel der Saison und zwar nach einem Rezept aus “Vegan kochen für alle“.

Zutaten für die Soße:

  • 1 EL Pflanzenmargarine (oder Öl)
  • 10 g Mehl
  • 100ml Gemüsebrühe
  • 100ml Sojasahne
  • 1 EL Weißwein
  • 1/2 TL Senf
  • Kurkuma
  • Cayennepfeffer
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Margarine in einem Topf erhitzen und mit dem Mehl eine Mehlschwitze zubereiten.
  2. Die Gemüsebrühe und Sahne unter ständigem Rühren dazugeben.
  3. Weißwein und Senf unterrühren und nach Gewürze nach Belieben hinzufügen.
  4. Vorsichtig aufkochen lassen und nochmals abschmecken.

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen!

Das könnte Dir auch gefallen

5 Kommentare

  • Reply Ab jetzt vegan » Blog Archive » Oh, du schöne Spargelzeit! 10. Mai 2012 at 18:12

    [...] ich hier und hier schon Spargel hatte, kam ich am Wochenende von den Eltern wieder mit ordentlich viel [...]

  • Reply Ab jetzt vegan » Blog Archive » Oh, du schöne Spargelzeit! 10. Mai 2012 at 18:12

    [...] ich hier und hier schon Spargel hatte, kam ich am Wochenende von den Eltern wieder mit ordentlich viel [...]

  • Reply Mausflaus 23. April 2012 at 17:20

    öhm, alsan ist doch pflanzenmargarine? ich nehm eh immer öl, klappt auch gut. und keinen wein ^^
    gestern gabs bei mir auch spargel mit kartoffeln. :-)

    • Reply Katharina 23. April 2012 at 17:26

      Ups, da war ich wohl etwas verwirrt! Ich tausch das gleich mal aus…Danke :)

  • Reply Katharina 23. April 2012 at 11:47

    Ach wie schön, endlich ein erprobtes Rezept für Spargelsoße zu finden. Danke !

  • Artikel kommentieren