Im Test

Im Test: Superfoods von Terra Elements + Gewinnspiel

29. Oktober 2014

Ach herrje, heute geht es gleich mit Superfoods weiter! Das scheint wirklich ein beliebtes Thema hier zu sein! Ich habe dieses Mal Bio Acai – Pulver und Bio Criollo Kakaonibs von Terra Elements aus München getestet.

Im Test: Bio Acai - Pulver von Terra Elements

Im Test: Bio Acai – Pulver von Terra Elements

Acai – Beeren weisen einen hohen Anteil an Antioxidantien, Vitaminen, Mineralstoffen und pflanzlichen Ballaststoffen auf. Das dunkelviolette Pulver ist gefriergetrocknet und eignet sich gut in Säften, Smoothies und für Müsli. Am besten schmeckt mir das Pulver, wie Terra Elements es empfiehlt: 1 Teelöffel täglich in ein Glas mit halb Wasser halb Apfel- oder Orangensaft auflösen. Mit der Kombination von Vitamin C fällt es dem Körper leichter, den hohen Eisengehalt des Pulvers zu verwerten.

Superfoods: Bio Criollo Kakaonibs von Terra Elements

Im Test: Bio Criollo Kakaonibs von Terra Elements

Die Kakaonibs sind rohe Kakaobohnen – Stückchen der Kakao – Sorte “Criollo”. Roher Kakao hat einen hohen Anteil an Magnesium, Kalzium, Phosphor und Kupfer. Bei Rohkost – Temperaturen wird die Kakaobohne getrocknet, geschält und zerkleinert. Die Kakaonibs schmecken gut im Müsli, mit Obst oder einfach pur als Snack.

Terra Elements hat mir eine Packung der Kakaonibs zur Verfügung gestellt, um sie unter Euch Lesern zu verlosen. Beantwortet mir doch dafür folgende Frage unter diesem Post: “Welche Superfoods verwendet Ihr am liebsten?” Das Gewinnspiel endet am 5.11 um 24 Uhr. Die Teilnahme ist ab 18 Jahren und nur für Leser aus Deutschland erlaubt. Herzlichen Glückwunsch an Iris!

**Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.**

Das könnte Dir auch gefallen

14 Kommentare

  • Reply John 29. September 2016 at 20:45

    Hey wirklich klasse, gefallen mir auch geschmacklich ziemlich gut. Ich benutze bei meinen Green-Smoothies meistens einen Mix aus dem Terra Elements Acai Pulver und zusätzlich noch Kakaonibs.

  • Reply hanni 3. November 2014 at 09:37

    Weiße Bio Maulbeeren sind der Knaller! Als Trockenfutter, im Müsli oder Joghurt oder auch mal im Obstsalat. Superlecker und powerful!

  • Reply Cornelia T. 1. November 2014 at 16:40

    Kakaonibs sind super zB in Rohkost-Pancakes, mein absoluter Liebling sind allerdings Chia-Samen!

  • Reply Manon 31. Oktober 2014 at 01:00

    Erstmal danke für diese tolle Chance! Mein Liebling sind auf jeden Fall Chiaseeds, weil sie so unfassbar vielseitig sind – und dazu noch wahnsinnig gesund. Ob Chiapudding, Eiersatz, über den Salat – alles möglich. Nicht mehr wegzudenken!

  • Reply Iris Basan 30. Oktober 2014 at 20:46

    Moringa find ich supi

  • Reply Evelyn 30. Oktober 2014 at 18:24

    Bei mir kommen Chiasamen und Maca-Pulver jeden morgen in den Smoothie und Moringa Presslinge gibts vor jeder Hauptmahlzeit…fit & gesund seit 6 Monaten :)
    Kakaonibs kannte ich bisher gar nicht!

  • Reply Melanie Stahn 30. Oktober 2014 at 13:25

    Ich habe keinen Liebling unter den Superfoods. Doch 3 Habe ich immer im Haus. Maca, Macha und Chiasamen. Kommt alles in den morgendlichen Smoothie. Meine Kinder lieben Chiapudding :)

  • Reply Mausflaus 29. Oktober 2014 at 18:37

    ist jetzt ein bisschen langweilig; aber mein favorit sind bisher auch chia-samen, einfach weil man so tollen pudding und shakes draus machen kann. ich glaub ich würd die auch essen, wenn sie nicht so viel omega3 hätten, aber das ist natürlich ein willkommener zusatznutzen :)

  • Reply SINA 29. Oktober 2014 at 12:33

    Nr.1 sind bei mir die Chia-Samen – die kommen einfach überall mit rein! :-)
    Salat – Pudding – Smothie!!!
    Was bei mir aber im Müsli oder im Porridge nicht fehlen darf sind die leckeren Goji-Beeren *Yum*
    Kakaonibs kenne ich bisher noch nicht – klingt aber richtig gut und super lecker! :-) <3

  • Reply Claudi 29. Oktober 2014 at 12:28

    Oh, Kakaonibs wollte ich schon länger mal testen :)
    Mein Lieblings-Superfood sind gerade Chia-Samen, am liebsten eigneweicht in Kokosmilch.

  • Reply Annika 29. Oktober 2014 at 12:21

    Ich benutze am liebsten getrocknetes Brennnesselpulver aus der Region. :)

  • Reply Sepp 29. Oktober 2014 at 11:39

    Zur Ergänzung meiner grünen Smoothies Chia-Samen und Süßlupinenmehl, für’s Müsli Goji-Beeren!

  • Reply Mimi 29. Oktober 2014 at 10:18

    Chia! :) Total lecker im Müsli, find ich genial.

  • Reply ina 29. Oktober 2014 at 10:06

    ich esse jeden tag chia-pudding und trinke abwechselnd ein glas weizengras oder moringa-pulver (nur mit wasser, manchmal kokoswasser) – war schon lange nicht mehr krank!

  • Artikel kommentieren