Lesestoff

Lesestoff: Das vegane Familienkochbuch

18. Juli 2015

Die Frage aller Fragen: “Was soll ich nur kochen?” stelle ich mir oft! Du auch?

Wenn ich mir mit leerem Magen und hungrigem Kind am Bein den Inhalt unseres Kühlschranks ansehe und mir einfach kein vernünftiges Gericht einfallen will, werden unsere Standardgerichte gekocht: Pasta mit Tofu – Bolognese oder Kartoffeln mit Gemüsestäbchen. Manchmal fehlt mir einfach die Inspiration für neue Rezepte oder aber auch leider die Zeit meine Kochbücher durchzusehen und Rezepte herauszusuchen.

Ein Kochbuch, das zum Alltagshelden wird!

Lesestoff: Das vegane Familienkochbuch

Lesestoff: Das vegane Familienkochbuch

Mit dem veganen Familienkochbuch von Jasmin Hekmati* ist Schluss mit der Ratlosigkeit in der Küche! Das ansprechend gestaltete Kochbuch enthält:

  • 1000 Fragen und (k)eine Antwort: Wie Kind und Kater unser Leben verändert haben
  • Aus ernährungswissenschaftlicher Sicht: Die gesundheitlichen Potenziale veganer Ernährung
  • Vegane Familienrezepte: Das schmeckt lecker und ist gesund
  • Unser veganer Vorratsschrank: Warenkunde
  • Das Abc der veganen Ernährung: Alles, worauf Sie achten sollten
Lesestoff: Das vegane Familienkochbuch

Lesestoff: Das vegane Familienkochbuch

In der Einführung erzählt die Autorin unterhaltend und sympathisch von ihrer Entwicklung zu einer veganen Lebensweise und ohne erhobenen Zeigefinger werden die Vorteile einer pflanzlichen Ernährung beleuchtet.

Der Rezepteteil beinhaltet Frühstücksideen, Snacks, Suppen & Salate, Hauptgerichte und Nachspeisen. Die Zutatenlisten sind überschaubar und der Großteil der Zutaten in einem normalen Supermarkt erhältlich. Super finde ich, dass Vorbereitungs- und Kochzeiten und auch Variationsmöglichkeiten der Rezepte angegeben werden. So sind die meisten Gerichte wirklich alltagstauglich!

Ich habe inzwischen 3 Gerichte daraus gekocht: Einen fruchtigen Kartoffelsalat mit Avocadocreme, Safran-Sahne-Gnocchi mit Zucchini und ein Erdbeer-Tiramisu. Alles klappte wunderbar, schmeckte super und bringt auf jeden Fall Abwechslung auf den Tisch!

Vegane Safran-Sahne-Gnocchi mit Zucchini

Vegane Safran-Sahne-Gnocchi mit Zucchini

Das Kapitel “Das Abc der veganen Ernährung” informiert über Nährstoffe und hält praktische Tabellen mit der empfohlenen Zufuhr für Kinder & Erwachsene und wichtigen pflanzlichen Nährstofflieferanten parat. Ideal zum Nachschlagen! Was mich richtig freut ist, dass dabei auch auf vegane Schwangerschaft und Stillzeit eingegangen wird.

Wie du vielleicht merkst, bin ich ziemlich begeistert von diesem Kochbuch. Es ist toll gestaltet und enthält wirklich neue Kochideen, die für den Alltag mit Familie geeignet sind. Ich kann es sehr empfehlen und freue mich schon, mehr Rezepte auszuprobieren!

*Amazon Affiliate Link

Das könnte Dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Reply Ab jetzt vegan - Wochenplaner: KW 14 - Ab jetzt vegan 4. April 2016 at 21:40

    […] Bohnen Burger mit Salat aus dem veganen Familienkochbuch […]

  • Reply Ab jetzt vegan - Wochenplaner: KW 2 - Ab jetzt vegan 20. Januar 2016 at 12:59

    […] Vegane Safran Gnocchi mit Zucchini aus Das vegane Familienkochbuch […]

  • Artikel kommentieren