Rezepte

Vegane Rote Beete Quiche mit Salat und Joghurtdressing

13. Juli 2015

Unser Speiseplan muss unbedingt wieder gesünder werden! Neben Eis, Kuchen oder schneller Pasta, darf es ruhig mal wieder gesundes Soulfood sein. In der Biokiste lag dann auch schon der Hauptakteur des nächsten Mittagessens: die Rote Beete!

vegane Rote Beete Quiche

vegane Rote Beete Quiche

Zutaten für eine Springform (Durchmesser: 26cm):

Für den Teig:

  • 330g Weizen Vollkornmehl
  • 150g vegane Pflanzenmargarine
  • 80ml Wasser
  • 1/2 TL Meersalz

Für die Füllung:

  • 400g Seidentofu
  • 500g Rote Beete, roh
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 TL Meersalz
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • Pfeffer

Für den Salat mit Joghurtdressing:

  • Rucola – Salatmischung
  • 4 EL Sojajogurt natur (ohne Zucker!)
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • Salz & Pfeffer
  • optional: 1 TL Agavendicksaft
vegane Rote Beete Quiche mit Salat und Joghurtdressing

vegane Rote Beete Quiche mit Salat und Joghurtdressing

Zubereitung:

  1. Die rohe Rote Beete mit Schale im kochenden Wasser für ca. 20 Minuten gar kochen. Danach schälen und grob schneiden.
  2. Für den Teig Mehl, Margarine, Wasser und Meersalz zu einem geschmeidigen Teig kneten (klappt mit den Händen am besten!).
  3. Springform einfetten und mit Mehl bestäuben. Teig in der Springform ausrollen und an den Seiten einen kleinen Rand ziehen.
  4. Für die Füllung Rote Beete mit Seidentofu, Olivenöl, Speisestärke, Salz und Kreuzkümmel pürieren. Danach mit Pfeffer abschmecken.
  5. Rote Beete – Füllung in die Springform gießen und glatt streichen.
  6. Im Backofen bei 180°C für 30 – 40 Minuten backen.
  7. Quiche für 15 Minuten ruhen lassen und erst dann aus der Springform nehmen.
  8. Salat waschen und trocken schleudern.
  9. Für das vegane Joghurt – Dressing den Sojajoghurt mit Zitronensaft, Senf, Olivenöl, Salz & Pfeffer verrühren und die Knoblauchzehe hineinpressen. (Wem es zu sauer ist, gibt Agavendicksaft dazu.)
  10. Salat mit Dressing anrichten und die lauwarme Quiche dazu, fertig!

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachbacken!

Rote Beete ist der Knaller unter dem Gemüse. Sie weist einen hohen Gehalt an Vitamin B, Kalium, Eisen und Folsäure auf!

Das könnte Dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Reply Ab jetzt vegan - Wochenplaner: KW 3 - Ab jetzt vegan 20. Januar 2016 at 12:58

    […] Vegane Rote Beete Quiche […]

  • Reply Vivi 13. Juli 2015 at 17:48

    Sehr cooles Rezept !
    Ach und da soll einer sagen vegan sei langweilig ! Du hast echt einen Blog mit tollen Rezepten !

    Muss ich definitiv mal was nachbacken.

    Lg Vivi
    vanillaholica.com

  • Artikel kommentieren